Gründerorganisation Wädenswil

Vernetzung - Wir haben kompetente Partner für Sie

Damit aus einer Idee eine Firma wird, braucht es kompetente Partner. Wir bieten Jungunternehmen vor allem in den Bereichen Life Sciences, Facility Management und Informatik Zugang zu entsprechenden Netzwerken sowie Wissens- und Technologietransfer.

Austausch mit der Wissenschaft
Die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaft (ZHAW) in Wädenswil ist eng mit grow verknüpft. Dadurch haben die von grow geförderten Unternehmen die Möglichkeit, die Expertise und Infrastruktur (Labore und Geräte) der Hochschule in Wädenswil in Zusammenarbeit mit Experten der ZHAW zu nutzen. Ausserdem können sie von der in Wädenswil ansässigen Forschungsanstalt von Agroscope, dem Kompetenzzentrum des Bundes für landwirtschaftliche Forschung, profitieren.

Nationale und regionale Netzwerke
Wir helfen unseren Start-ups auch beim Zugang zu verschiedenen nationalen Netzwerken. Beispielsweise bestehen Kontakte zur Kommission für Technologie und Innovation (KTI). Die KTI unterstützt als Förderagentur für Innovation des Bundes den Aufbau von Jungunternehmen.

Falls sinnvoll werden grow-Firmen für zwei Jahre in folgende regionale Vereinigungen aufgenommen:

AZZ - Arbeitgebervereinigung Zürichsee-Zimmerberg
HGV - Handwerker und Gewerbeverein Wädenswil
Standortförderung Zimmerberg-Sihltal

Projektpartner ZHAW

Die ZHAW ist ein wichtiger Partner für viele grow-Firmen. Die Hochschule arbeitet häufig bei der Entwicklung von Projekten mit den Jungunternehmen zusammen. Einige Beispiele für diese Zusammenarbeit finden sich im folgenden Prospekt.

Broschüre grow ZHAW

So erlebt PrognosiX den Austausch mit der ZHAW

«Die Nähe zur ZHAW und die Expertise von grow in der Zusammenarbeit zwischen Jungunternehmen und Forschungspartnern sind für mich wesentliche Vorteile.»
Dr. Peter Kauf, Gründer und Geschäftsführer PrognosiX AG